Süß wie das Leben selbst: Produktfotografie zum Vernaschen

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen“ wissen wir, seit Tom Hanks als Forrest Gump über die Leinwand joggte. Was Forrest und meine Fotografie gemeinsam haben? Den unübertroffenen Charme der Einfachheit, die ihre Grandiosität erst auf den zweiten Blick erkennen lässt.


Bei diesem Shooting habe ich mich einfach von meinem Gefühl leiten lassen und die süßen Kunstwerke durch verschiedenste Settings, Einstellungen und Lichthighlights immer wieder neu inszeniert. Sowohl in Bildern als auch im Video ließ sich auf diese Art wunderbar mit der edlen Köstlichkeit „spielen“. Die einzelnen Nuancen der Schokolade auf den sicht- und erlebbaren Präsentierteller zu bringen, hat mir ebenso Gusto gemacht, wie die Vielseitigkeit der fotografischen Möglichkeiten. Das zeigt einmal mehr, das Food- und Produktfotografie, zu meinen ausgewiesenen Leidenschaften zählen.


Die kleine Aufmerksamkeit, die mir ein Nachbar als Dankeschön schenkte, hat definitiv zu einem verzückenden Erlebnis geführt – fürs Auge ebenso, wie für den Gaumen, denn natürlich habe ich die Pralinen nach dem „Ausflug“ in mein Fotostudio mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee genossen.











5 Ansichten0 Kommentare

© 2021 Christina Wagner-Berger